Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ort

Stadt Krems

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Can You Ever Forgive Me?

Krems an der Donau, Kino im Kesselhaus

  • Can You Ever Forgive Me? Can You Ever Forgive Me? © ABC Films
  • Can You Ever Forgive Me? Can You Ever Forgive Me? © ABC Films
  • Can You Ever Forgive Me? Can You Ever Forgive Me? © ABC Films

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Lee Israels Biographien berühmter Persönlichkeiten verkauften sich einst recht gut. Doch nun kann sie ihre Miete nicht zahlen und der Kühlschrank ist leer. Da hat sie eine Idee: Sie fälscht einen Brief der Schauspielerin Fanny Brice und bietet ihn dem Antiquariat um die Ecke zum Verkauf an. Erstaunlich, wie viel Geld die Leute für originale Schriftstücke von Promis zu zahlen bereit sind! Lee entwickelt daraus ein Geschäftsmodell, in das sie auch ihren besten Freund Jack einbezieht. Auf Basis von wahren Begebenheiten entwickeln Marielle Heller und ihre Protagonistin Melissa McCarthy ein großartiges Porträt der Brieffälscherin Lee Israel, ruhig und aufregend, traurig und komisch zugleich. Drei Oscar-Nominierungen!

Kino im Kesselhaus

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, Campus Krems
3500 Krems an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe