Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ort

Stadt Krems

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich

ORLANDOviols

Krems an der Donau, Klangraum Krems Minoritenkirche

  • ORLANDOviols ORLANDOviols © Promo

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Sphärenmusik spielt das deutsche Consort ORLANDOviols auf alten Gamben in Verbindung mit elektronischer Tontechnik. Das Universum wird als harmonischer Raum erlebbar, in dem die Bahnen von Sonne, Mond und Planeten in Melodien und Rhythmen verlaufen. ORLANDOviols überträgt die kosmischen Harmonien akustisch und optisch. Das Publikum ist von 15 Lautsprechern umgeben, aus denen der elektronisch live aufbereitete Klang der Gambenmusik in den Raum projiziert wird. Mit den Tonquellen der fünf GambistInnen werden die Planetenbewegungen nachgezeichnet. Jeder Stimme ist dabei auch eine bestimmte Farbe zugeordnet, es entstehen dynamische kolorierte Lichtmuster aus den Musikstrukturen. Englische Renaissancemusik im 5/2-Takt durchmisst den Kosmos im Verhältnis der fünf Planeten zu Sonne und Mond. Mit Musik aus neuer Zeit bewegen sich in John Cages „Five“ fünf Zeitspannen vom Chaos zur Ordnung und in Steve Reichs „Violin Phase“ melodische Verschiebungen in der Kreisbahn einer Mondphase.
 
 
weiterlesen

Informationen bei

Kartenbüro der Festival und Kino GmbH in der Landesgalerie Niederösterreich

Klangraum Krems Minoritenkirche

Minoritenplatz 4
3500 Krems an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe