Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ort

Stadt Krems

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich

Das Land liest -Dichtung der Nachbarn

Krems an der Donau, Stadtbücherei & Mediathek Krems

  • Das Land liest 8. Mai Das Land liest 8. Mai © Literaturhaus NÖ

Eintritt: € 5,-pro Veranstaltung, Eintritt freifür Mitglieder der jeweiligen Bibliothek oder bei Erwerb einer neuen Mitgliedskarte

Beschreibung

Jan Škrob, geboren in Prag, gilt in der tschechischen Poesie als eine der großen Entdeckungen der letzten Jahre. In seinem Werk trifft tiefer Glaube auf Konflikt und Realität, Missverständnisse und Zweifel.

sie sagen eine bessere welt hat noch nie jemand erfunden also
lauf lieber nicht langsamer vergiss nicht
die spannungspunkte zu beobachten an
wichtigen orten wird gebetet
Aus: Off Topic, hochroth 2020, übers. von Jana Krötzsch u. Martina Lisa

Christoph W. Bauer, Autor, Dichter; Moderation

Ondřej Hložek, geboren in Opava. Seine Lyrik zeichnet sich durch einen feinfühligen Umgang mit der Sprache aus und behandelt in bestechend schlichten, und dadurch fast demütig-religiös anmutenden Bildern scheinbar alltägliche Begebenheiten, die Kindheit oder die vergangene Mehrsprachigkeit Tschechisch Schlesiens.

kopf nach oben
glieder einsetzen
unregelmäßig gießen
Aus: Trautes Heim, Kētos 2020, übers. von Ondřej Cikán

Ondřej Cikán, Autor, Übersetzer, Verleger; Moderation

Kooperation von Treffpunkt Bibliothek und Literaturhaus NÖ.
Mit Unterstützung von Interreg at-cz.eu/Regional NÖ.
weiterlesen

Informationen und Eintrittskarten bei

Stadtbücherei & Mediathek Krems

Stadtbücherei & Mediathek Krems

Körnermarkt 14
3500 Krems an der Donau

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe